Make Homepage   |   Bookmark This Page
Chest of News
Kategorie : Gesundheit (Archiv für 2017-08-28) Google news
Auch in diesem Monat:


SPIEGEL ONLINE
Wie gefährlich sind Ebola-Infizierte für Europa?
SPIEGEL ONLINE
Ebola-Alarm in der österreichischen Provinz: Im "Tatort" will ein infizierter Arzt einen verheerenden Ausbruch in Europa auslösen, um die Medikamentenforschung voranzutreiben. Der Faktencheck. Von Irene Berres und Nina Weber. Irene Berres. Christian O.
Krebsfrüherkennung: Einmal Finger im Po kann Leben retten
Heilpraxisnet.de
Viele Männer gehen nicht zum Urologen. Nur etwa zwei von zehn nehmen regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen in Anspruch, weil sie den berühmten „Finger im Po“ fürchten. Doch die Untersuchung dauert nur einige Sekunden, ist schmerzfrei und kann ...

RP ONLINE
Ständige Impfkommission: Neue Impfempfehlungen bei Hepatitis, Tetanus und Grippe
RP ONLINE
Berlin. Das Robert-Koch-Institut rät Ehrenamtlichen, die die ähnlichen Risiken ausgesetzt sind wie bestimmte Berufsgruppen, sich besser vor Hepatitis zu schützen. Außerdem sollen Kinder anders als bisher gegen Grippe geimpft werden. Susanne Hamann.

Heilpraxisnet.de
Herzspezialisten: Parodontose-Behandlung kann gefährlich für das Herz werden
Heilpraxisnet.de
Wer bereits an einem Herzleiden erkrankt ist, sollte diese Sicherheitshinweise beachten. Denn zahnmedizinische Eingriffe können zu Komplikationen führen, wenn der Zahnarzt nicht im Vorfeld informiert wurde. Patienten können sich vor einer Entzündung ...

SPIEGEL ONLINE
Ein rätselhafter Patient: Nasses Baby, krankes Baby
SPIEGEL ONLINE
Kurz hintereinander bringen zwei Frauen in Arizona ihr Kind zu Hause zur Welt, bei den Geburten läuft alles gut. Dann aber können die Babys nicht mehr richtig atmen. Ihr Zustand verschlechtert sich rapide. © Christian O. Bruch/ laif. Von Irene Berres.

Heise Newsticker
Big Data in der Krebstherapie: "Krebsatlas" findet potenzielle neue Tumortherapien
Heise Newsticker
Künftig könnte Big Data bei der Tumorbekämpfung helfen. Ein Team von der Königlich Technischen Hochschule (KTH) im schwedischen Stockholm hat nun einen neuen Krebsatlas entwickelt und anderen Forschern frei zur Verfügung gestellt, berichtet ...

scinexx | Das Wissensmagazin
Salzreiche Kost erhöht das Herzschwäche-Risiko
scinexx | Das Wissensmagazin
Zu viel Salz macht herzkrank: Ein zu hoher Salzkonsum erhöht das Risiko, eine Herzschwäche zu entwickeln, deutlich. Das legt nun eine finnische Langzeitstudie mit mehr als 4.000 Probanden nahe. Wer täglich über 13,7 Gramm Salz aufnimmt, ist demnach ...
Eitrige Blasen oder Hautschwellung bei Kindern
Süddeutsche.de
Hamburg (dpa/tmn) - Im ersten Lebensjahr haben Babys nur ganz selten Hautprobleme, bei denen Eltern sofort handeln müssen. Wenn sich aber irgendwo eitrige Bläschen bilden, Hautausschlag anschwillt oder Rötungen flächig und scharf begrenzt sind, ...

t-online.de
Massiver Rückgang: Herzinfarkt-Sterblichkeit sinkt deutlich
t-online.de
Die Herzinfarktsterblichkeit im Krankenhaus ging in den vergangenen Jahren massiv zurück, und der früher beobachtete "Gender-Gap" zu Ungunsten von Herzpatientinnen verringert sich deutlich. Das legt eine aktuelle Schweizer Studie mit den Daten von ...

nachrichten.at
Herzkatheter-Eingriff: Risiko für Untergewichtige höher
derStandard.at
Ein hoher Body Mass Index (BMI) ist ein bekannter Risikofaktor für Koronare Herzkrankheiten. Nun haben Studien allerdings gezeigt, dass übergewichtige und adipöse Patienten nach der Wiedereröffnung von Gefäßen mittels Herzkatheter weniger ...

Archiv (Gesundheit )
Made hier:
gilevich.com